Lappland Wochenende

Sind Sie nur für kurze Zeit in Kiruna? Dann ist diese Tour eine gute Alternative für Ihren Aufenthalt!

Lappland Wochenende

Genießen Sie für eine kurze Weile was Lappland zu bieten hat. Verbringen Sie drei Tage mit außergewöhnlichen und aufregenden Aktivitäten und verbringen Sie zwei Nächte in einsam gelegenen Hütten, ohne fließend Wasser, bei Kerzenschein und Holzofensauna. Erleben Sie auf dem Schneemobil die etwas modernere und schnellere Art zu Reisen und im Unterschied dazu die stillere und gelassenere Weise auf dem Hundeschlitten!

Tag 1: Um 13.00 Uhr holt ihr Guide Sie am Flughafen oder an Ihrem Hotel in Kiruna ab und bringt Sie zu unserem Gästehaus. Die Fahrt dauert etwa 15 Minuten. Nachdem Sie hier Ihre Winterausrüstung (Overall, Winterstiefel, Mütze, Fäustlinge) erhalten haben, geht es nach einer kurzen Einweisung in die Besonderheiten des Schneemobilfahrens los in Richtung Wildnis. Zwei Teilnehmer teilen sich hierbei ein Schneemobil, gegen Aufpreis kann auch jeder Treilnehmer seine eigene Maschiene fahren. Der Tag endet mit Sauna und Abendessen.

Tag 2: Nach dem Frühstück packen wir zusammen und fahren mit den Schneemobilen wieder zurück zu unserem Gästehaus, wo wir pünktlich zum Mittagessen eintreffen. Nach dem Essen geht es auch schon wieder los. Nach einer kurzen Einweisung in die Geheimnisse des Hundeschlittenfahrens bekommt jeder Teilnehmer sein eigenes Gespann mit 4 Hunden und wir fahren wieder raus zur nächsten Wildnisübernachtung.

Tag 3: Nach dem Frühstück fahren wir wiederum zum Mittagessen zurück zu unserem Gästehaus. Falls Ihr Zeitplan es zuläßt kann am Nachmittag das berühmte Icehotel und ein kleines Samenmuseum besucht werden. Beides liegt in der Ortschaft Jukkasjärvi, nur etwa 6 km entfernt von unserer "Mushers Lodge". Anschließend bringt ihr Guide Sie wieder zum Flughafen oder Bahnhof zurück.

Diese Tour führen wir vom 1. Dezember bis 15. April durch

Abfahrten: Dienstag - Donnerstag und Freitag - Sonntag

Allgemeines: Das Mindestalter zum Fahren eines Schneemobils beträgt 18 Jahre mit PKW- oder Motoradführerschein! / 2 Teilnehmer teilen sich ein Schneemobil. Der Aufpreis zum Fahren eines eigenen Schneemobils beträgt 1.000 SEK. Im Schadensfall haben wir eine Selbstbeteiligung von bis zu 6000 SEK.

  • Transfers von und zum Flughafen oder Bahnhof in Kiruna
  • Zusätzliche Winterkleidung (Overall, Mütze, Fäustlinge, Winterstiefel)
  • Schlafsack
  • Vollverpflegung, Abendessen an tag eins, bis Mittagessen an Tag drei
  • 2 Übernachtungen in Wildnishütten
  • Lange Unterwäsche
  • Warme Pullover
  • Mehrere paar warme Strümpfe
  • Fingerhandschuhe
  • Sonnenbrille und Sonnencreme (für Touren im März und April)
  • Ein paar extra Schuhe, die man Abends in den Hütten tragen kann
  • Rucksack oder Reisetasche (Koffer passen nicht so gut in die Schlitten)
  • Halstuch oder Buff
  • Evt. ein gutes Buch um Abends in den Hütten zu lesen
  • Falls vorhanden Stirnlampe und Innenschlafsack (können wir aber auch stellen)

Bitte denken Sie daran möglichst keine Baumwollkleidung mitzubringen, da diese nicht besonders gut wärmt wenn sie mal etwas feucht geworden ist. Vor allen Dingen keine Baumwollstrümpfe und keine lange Unterwäsche aus Baumwolle! Je größer der Anteil an Wolle, desto besser!

Unsere Preise finden Sie unter"Preise und Termine"

Gesonderte Termine für Gruppen arrangieren wir auch auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich gerne!